Schlüsselbund schwarz

Gestohlen

Details

Hauptkategorie: Schlüssel
Unterkategorie: Wohnung
Status: Gestohlen
Finderlohn: 20€
Bereich: Unbekannt
Datum: 01.08.2020
Modell: Schlüsselbund wie in der Beschreibung zuvor detailliert beschrieben
Hersteller: Bree
Farbe: schwarz
Seriennummer: nicht bekannt



Beschreibung

Ein mit Reißverschluss verschließbares ledernes Etui in schwarz der Marke Bree. Format ca. 5 x 10 cm. Inhalt zwei Ringe mit 5 bzw. ca. 7 Schlüsseln, darunter zwei Sicherheitsschlüssel für Haustüren und Wohnungstüren.

Ich war am Heiligen See von 12 h bis 16:30 h auf der FKK-Wiese, direkt am See gelegen aber ziemlich weit oben nahe dem Rad-/Fußgängerweg.Den Hinweg ging ich von der Bushaltestelle Glieniker Lake über die Brücke der Einheit rechts über die Wiesen und dann Böcklinstraße und Tizianstraße zum See bis zum FKK-Strand. Den Rückweg ging ich genauso. Auf dem Rückweg nahm ich kurz in der betonierten runden Sitzecke zwischen Brücke und Bushaltestelle Glienicker Lake Platz, fuhr dann mit dem Bus 316 um 17:06 h bis S-Bahnhof Wannsee, von dort 17:22 h mit der S 7 bis Charlottenburg, von dort 17:37 h mit der U 7 bis Berliner Straße. - Als ich am See war, war der Schlüssel noch da, als ich meine Sachen zwischenzeitlich durchsah. Ich nehme an, dass er während ich im See schwimmen war, von einem anderen Badegast entwendet wurde. Oder aber ich habe ihn beim Einpacken verloren. Persönliche Daten, die auf mich als Besitzerin oder auf meine Adresse hindeuten, waren nicht enthalten. Enthalten waren zwei 10-Euro-Scheine und ca. 4 Euro in 1- und 2-Euro-Stücken.

Hinweis des Zentralen Fundbüros

Dieser Eintrag wurde uns übermittelt und das Zentrale Fundbüro übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt oder die Aktualität des Eintrags. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieser Eintrag ersetzt nicht die offizielle Meldung in einem Fundbüro oder bei der Polizei.

Bitte melden Sie uns falsche Einträge um unseren Suchindex immer aktuell zu halten. Sollten Sie regelwidriges Verhalten entdecken, melden Sie es bitte über die Funktion „Verstoß melden“. Diese finden Sie bei jedem Eintrag.