Ratgeber Fundbüro 4.0 - Innovative und zukunftssichere eGovernment Lösungen

Fundbüro 4.0 - Innovative und zukunftssichere eGovernment Lösungen

Die Fundbürostation der Zukunft, modern und digital. Nur möglich mit dem Fundbüro Manager von Zentrales Fundbüro.

Dass Dinge verloren gehen, bleibt unvermeidbar. Die Quote der erfolgreichen Vermittlungen von Fundsachen kann mit der passenden Fundbüro Software allerdings deutlich erhöht werden. Über 1.000 Städte und Gemeinden in Deutschland sind heute schon online über das Zentrale Fundbüro durchsuchbar. Die Zahlen der Unternehmen und Ämter der letzten Jahren zeigen, dass es Jahr für Jahr immer mehr Fundsachen zu bearbeiten gibt. 

Der Aufwand, der mit einem Verlust einhergeht, entsteht allerdings immer für beide Seiten: sowohl beim Suchenden als auch bei der Behörde oder dem Unternehmen. In einer zunehmend digitalisierten Welt besteht nun die Chance, die Abwicklung und Vermittlung von Fundsachen effizient, serviceorientiert und kostensparend zu erledigen.

Behörden und Unternehmen haben im Durchschnitt 15 mal mehr Anfragen als Fundsachen. Diese Bearbeitung kostet nicht nur Zeit sondern auch Geld. Eine Modernisierung durch die bisherigen Anbieter oder gar teure Eigenentwicklung lohnen sich meistens nicht. Dies führt dazu, dass Mitarbeiter weiterhin auf Excel-Listen und E-Mail Verteiler angewiesen sind.

Erst jetzt in einer Zeit, in der die Digitalisierung einen nie dagewesenen Grad an Automatisierung ermöglicht, gibt es durch den Einsatz moderner Technologie eine Lösung – den Fundbüro Manager.

Einige Vorteile einer professionellen und innovativen Fundbürosoftware wie dem Fundbüro Manager:

  • Vereinfachte interne Prozesse durch automatisches Matching von Verlust- und Fundmeldungen – gleichzeitig erhöht sich die Erfolgsquote
  • Automatische Versand von Fundsachen an Eigentümer (Handling Gateway)
  • Die einzige App und Software mit Bilderkennung für das schnellste Lost and Found Handling weltweit!
  • Optimierte Servicequalität und Zufriedenheit
  • Entlastung des Personals dank verringerter Anfragen
  • Verkürzte Aufbewahrungszeiten / Lagerung
  • Es kann nach Schlagworten direkt vom Mitarbeiter gesucht werden
  • Listen für Inventuren oder Versteigerungen können schnell und einfach erstellt werden
  • Zentraler Betrieb und Wartung durch den Softwarehersteller
  • Fehleingaben reduzieren (online fällt es leichter, Fehleingaben auszugrenzen. Die Falschschreibung von „iPhone” („eiPhone”) kann in schwer überschaubaren Excel-Listen mit vielen Einträgen dagegen schon den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg einer Suche machen

Zeitgemäßes Fundsachenmanagement mit einem kabellosen Barcodescanner und Drucker.